SSR-Blog - Schurwaldschule

Direkt zum Seiteninhalt

Hausa mach nora…

Schurwaldschule
Veröffentlicht von in Veranstaltung · 20 Februar 2020

Hausa mach nora… hieß es heute an der Schurwaldschule, denn die Furchenrutscher stürmten mit ihren Narren unsere Schule. Die Hästräger befreiten die Schüler vom Unterricht und stürmten gleichzeitig das Rektorat, wo sie Schulleiterin Sabine Hilbich obligatorisch den Schulschlüssel abgenommen haben.
Alle Schüler trafen sich in der Aula, wo Frau Hilbich unter Applaus verkündete, dass heute kein Nachmittagsunterricht mehr stattfindet, sowie am Freitag die erste Stunde entfällt und alle Klassen Süßigkeiten bekommen sollen, damit der Schulschlüssel von den Schülersprechern wieder zurückgegeben wird.
Die Bigband spielte das Furchenrutscherlied und Sweet Caroline und so begann eine 2 stündige Party in der Aula. Unsere Moderatorinnen Elisa und Xenia führten die Schüler durch das abwechslungsreiche Programm, zu dem ein Kostümwettbewerb, bei dem sich ganze Klassen präsentierten, sowie ein Schüler – Lehrer – Spiel, bei dem verschiedenen Aufgaben gelöst werden mussten, genauso dazu gehörten, wie eine Freestyle - Einlage verschiedener Schüler und Lehrer.
Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt, die SMV verkaufte selbstgebackene Muffins und Hotdogs.
Ein großer Dank geht an die SMV, die die Veranstaltung organisiert und mit Hilfe der Technik –AG durchgeführt hat. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, wenn es wieder heißt: Hausa mach nora!



Schurwaldschule - Realschule mit Werkrealschule - Ebene 16 - 73098 Rechberghausen
Zurück zum Seiteninhalt